Lange Nacht der Museen

Sat, 01. 10. 2022

 

Samstag, 1. Okt. von 18.00 bis Sonntag 2. Oktober 01.00 Uhr

19 Uhr: Ein Filmbericht des ORF über den Schlosspark Laxenburg. Empfangen und geführt wird der Besucher – Herr Hohenlohe - von der engen Vertrauten der Kaiserin, der Fürstin Fuchs. Sie weiß, wie kaum jemand anderer, über die strengen Sitten und Gebräuche bei Hofe zu berichten.

21 Uhr: Lassen Sie sich von den einfühlsamen Klängen der Zither von Erika Swoboda verwöhnen. Musikwünsche werden, wenn möglich erfüllt.

23 Uhr: Ein spannender Filmbericht zum Thema: „Sind wir allein im All“. Es gibt viel Neues zu sehen und zu hören. Das sollte man unbedingt sehen!!!

Um die anderen Teilnehmer der Langen Nacht zu besuchen, können Sie unseren Shuttlebus benutzen. Beginn der Fahrt ist um 18 Uhr vor dem  Museum Laxenburg.

 


Diese Seite drucken